Fundationen

Mikropfähle

Wenn der vorhandene Baugrund die Bauwerkslasten nicht aufnehmen kann resp. zu grosse Setzungen dadurch erfährt, müssen die Baugrundeigenschaften verbessert werden oder es bedarf einer Tiefenfundation. Eine Verbesserung der Baugrundeigenschaften kann unter anderem mit Injektionen (RIBBERT-Infiltrationsverdübelungen, Verpressungen), Verdichtungen, Vorbelastungen oder Entwässerungen erreicht werden. Bei der Tiefenfundation wird zwischen Mikropfählen und «grossen» Pfählen unterschieden. Die Firma RIBBERT hat jahrzehntelange Erfahrungen im Bereich von Druck- und Zug-Mikropfählen.

  • Dem Problem angepasste wirtschaftliche Lösungen
  • Kurze Bauzeit
  • Flexibel in Länge und Lage